Holzpelletlager und Logistikzentrum

Im August 2007 ist in Visbek Norddeutschlands größtes Holzpelletlager entstanden. Bauherrin der Lagerhalle und des Logistikzentrums ist die Marcus Feldhaus GmbH & Co. KG, die auch zur Unternehmensgruppe gehört. In diesem Lager halten wir 4000 Tonnen Holzpellets vor.
Im November 2012 wurde ein weiteres Holzpelletlager in Visbek errichtet mit einer Kapazität von 7000 Tonne. Damit halten wir für unsere Kunden immer genug Holzpellets vor um eine kurzfristige Lieferung zu garantieren. Versorgungsengpässe sind somit für uns ein Fremdwort geworden.

Jede Lieferung Holzpellets wird von uns getestet, bevor sie über ein Förderband schonend in das Lager befördert wird.

Da wir aber alles ausschließen wollen, werden vor der Verladung in das Fahrzeug die Holzpellets zusätzlich noch mit einem Metallabscheider und einen Großsieb kontrolliert.

Durch ein patentiertes Verladesystem werden die DINplus, EN A1 und Ö-Norm zertifizierten Holzpellets weiterveredelt und erhalten das Gütesiegel "Antistaub".

Jede Lieferung Holzpellets wird von uns getestet, bevor sie über ein Förderband schonend in das Lager befördert wird. Vor der Verladung in das Fahrzeug werden die Holzpellets zusätzlich noch mit einem Metallabscheider und einem Großsieb kontrolliert. Vertrauen Sie uns, Ihrer Feldhaus Energie GmbH & Co.KG - Kurzfristige Lieferungen von Holzpellets sind kein Problem für uns!